Condor - günstig fliegen!














Startseite

Informationen
Arbeitgeber
Bewerbung
Casting
Überlegungen
Koffer packen
Tagesablauf
Positionen
Steuern
1000 Fragen

Animation
Poolspiele
Cocktail-Spiele
CD Regal
Bücher Regal

Website
News
News Archiv
Umfragen

Mitglieder
Mitgliederliste
Gästebuch
Hall of Fame
Stellenangebote

Mitglieder Account
Benutzer Infos
Deine Bewerbung
Daten bearbeiten
Foto Upload
Messages
Dein Adressbuch



     Umfrage
Wir fragen uns gerade, ob ihr Interesse an einem 1-Tages-Einsteiger-Seminar "Animateur werden" habt?

ja
nein



Stimmen: 1266

Ergebnis anschauen
Vorherige Umfragen

Gästebuch



Luisa020
02.11.2010 17:14:11
Suche.!!! (: :)
War im Juli in Ibiza, wer Kennt Marco?Habe dort Urlaub gemacht im Stella Maris Paraiso.Er war da als Animateur.

Wer ihn kennt bitte melden...

Vielen lieben Danke.! (:

beajen
02.11.2010 14:22:53
@ Mary:Animateurin m.Kind
hi!

danke für die aufbauende nachricht:)
wenn es was wird, melde ich mich. es ist als mutter nicht einfach so eine entscheidung zu treffen. kann ich das meiner tochter antun oder ist das dann doch etwas zu egoistisch? ich treffe aufjedenfall keine voreiligen entschlüsse. ein bisschen zeit zum nachdenken habe ich ja noch. SO alt bin ich nun auch wieder nicht- zum glück;)

warum genau animation?
weil ich es liebe aktiv zu sein. egal, ob tanzen, aerobic, gymnastik und am liebsten den ganzen tag lang! ich denke, mir würde es einfach sehr gefallen menschen zu bewegung und spaß zu animieren.

alles gute dir!

Rebii
02.11.2010 12:19:09
Türkei =)
Hey Leute ;)
Bin aus Österreich, 19 Jahre alt und möchte unbedingt ab 15.Juli 2011 als Animateurin in der Türkei arbeiten.

Wie gehe ich das ganze am besten an?
Ich kenn mich damit noch gar nicht aus...

Freue mich schon auf ein paar Antworten;)
Liebe Grüße
Rebecca

nachtflug
31.10.2010 12:24:04
Enjoy Rsh war toll!!!
Hallo Leute, ich muss da mal was loswerden: ich les immer so viel Negatives ueber die Agentur ENJOY....hab mit denen 6 Monate im Sommer gearbeitet und war echt schon bei vielen Agenturen!!!!! Aber mit Enjoy hatte ich echt viel Spass und hatte echt keine Probleme, schon gar net solche, von den ihr hier erzaehlt!!!! Klar gibt es viel zu unterzeichnen usw. aber das zeugt ja nur von Serioesitaet und Organisation, oder? Hab mein Geld bis auf den letzten Cent bekommen, wir hatten super Shows und echt'n tolles Team!!! Pass koennte, musst aber nicht abgegeben werden , ich war aber froh darueber, ihn gut aufbewahrt zu wissen! Also ich kann ENJOY nur empfehlen!!!!

katimaus
29.10.2010 11:00:32
danke für den Tipp
danke svenimateur, Hotel hat seid Sonntag zu... War wie immer aufm letzten Slang im Urlaub...

jojo84
29.10.2010 07:58:57
suche Animateurin
War im April auf Mallorca.... wer Kennt Andrea?Habe dort Urlaub gemacht im Eden Playa HOtel.Sie War da als Kinderanimateuern.

wer sie kennt bitte melden...

Danke

svenimateur
27.10.2010 22:17:58
katimaus
wenn du verknallt bist ruf doch einfach im Hotel an...

katimaus
27.10.2010 12:15:47
Animateur gesucht
war vom 16.10.-23.10. auf Mallorca im Insotel Cala Mandia. Wer kennt den Fitness Animateur Tobi???

Mary
25.10.2010 13:26:06
praktikum
Sunny-Maria
hallöchen
Also auf deine Frage hin kann ich nur sagen- JA es gibt solche Möglichkeiten. meistens für 8 wochen. Da wo ich gearbeitet habe im Süden, holten wir uns auch immer wieder Praktikannten. Wichtig ist nur, das du 18 bist und schon Abitur oder ne Berufsausbildung fertig hast. (ist aber nicht bei allen so).

meld dich doch bei den Firmen direkt auf der rechten seite der HP siehst du : "unsere Partner" un die mal anklicken und dein wunsch hin schreiben.

so für das erste mal kann ich dir z.b die TUI empfehlen. Wo ich die Finger davon lassen würde wäre Crazycompany und Tourismuspoint und Enjoy. £mit denen kannst du dann arbeiten, wen du genug erfahrungen gemacht hast im animationsbereich. zum Start würde ich mir eine total seriöse Firma suchen, bei der du auch vlt. als Kunde dein Vertrauen gefunden hast. und falls du fragen hast, melde dich. dafür sind wir hier!

Sunny-Maria
25.10.2010 12:24:24
Praktika als Animatuer
Ich würde gern heraufinden ob der Job als Animatuer das Richtige für mich ist und bin deshalb auf der Suche nach einem Praktika. Gibt es so etwas für nur 7 Wochen? Und wenn ja, wo finde ich so etwas? Freundliche Grüße :)

Mary
24.10.2010 23:39:57
katha
oh das ist schlimm zu lesen, aber ich habe viel schlechtes von Enjoy gehört. schlimm wie sie mit dir umgehen und allem.
aber einen Zahn, kann ich dir gleich ziehen, ich hab für so viele firmen schon gearbeitet und es ist zu 80% meine erfahrung das du kein Visum erhälst. du musst halt nur alle paar Monate das land verlassen für ein paar stunden. ok d.h du düftest tourist sein im land und nicht arbeiten, aber a) wer kontrolliert das nach und b) ist das dein Problem, denken sich leider oft Arbeitgebern.

falls du es nochmals versuchst in der animation fuss zu fassen, dann sag doch mal bescheid. dann können wir dich hier auch unterstützten und wir können dir auch vielleicht etwas mehr über die firma erzählen. Schreib uns doch einfach mal ne Mail und du kriegst infos!

PS: mein erster schritt in die animation war die katastrophe schlecht hin. aber bin froh, hatte ich den schritt nochmals gewagt- den es wurde bis heute die beste Zeit meines Lebens! =)

katha_
24.10.2010 15:39:10
warnung vor enjoy!!!
ich bin gestern nach 8 wochen arbeit bei enjoy in sharm el sheik wieder zu hause angekommen.es war die schlimmste zeit meines lebens: ein jähzorniger, teils gewalttätiger chef, der bei kleinsten "vergehen" unsinnige "strafen" verhängt hat und dabei uns animateure nur anschrie. wir strengten uns alle an und machten gute arbeit, trotzdem brachte er uns fast täglich zum zusammenbrechen und weinen.ich finde das menschenunwürdig! unsere beschwerden bei den managern haben nichts gebracht, wir wurden einfach nicht ernstgenommen. die gäste waren nett und die arbeit könnte spaß machen, würde man nicht in heruntergekommenen, dreckigen zimmern schlafen müssen. fast das ganze team ist diese woche nach hause geflogen, weil die situation so sehr eskaliert ist. zum schluss wurde ich gezwungen, auf jeden rechtsanspruch auf wiedergutmachung zu verzichten. ingesamt finde ich es unfassbar, dass in einem deutsch-italienischen unternehmen solche sitten herrschen, auch dass nicht für arbeisvisa gesorgt wird, sodass man schwarz arbeiten muss, was die gefahr einer gefängnisstrafe mit sich bringt..

gutelaune
24.10.2010 14:00:14
Kinderanimation bei TUI
hey ihr,
hab letzte Woche meine Vertrag von TUI für die Kinderanimation 2011 bekommen! Hat von euch schon jemand für TUI gearbeitet und kann mir gute wie schlechte Erfahrungen berichten??

Mary
23.10.2010 17:48:35
@ beaminu
Hallo beaminu, also ich kann dir nur folgendes erzählen: als ich bei meinem ersten workshop war, habe ich eine ganz nette Person kennen gelernt. sie war um die 25 Jahre alt und aus England. und mein Roomy hatte auch 1 Kind. Sie sagte, das sie das Kind für 3 Monate zur Oma abgegeben hat. Einfach, weil sie sich erst dann bereit gefühlt hat für ihr kind da zu sein. sie hatte das gefühl etwas vermisst zu haben. nun ja, ich verurteile dies nur zu gewissen Punkten, aber leider ist es heute immer noch so, das viele Mütter werden ohne die Verantwortung zu übernehmen- entweder können oder wollen!
Ich sag dir nur eins: wenn du gehst, mach NIE deinem Kind einen vorwurf, wenn es dich irgendwann dafür verurteilt, (egal wie alt es ist) irgendwann wird es diese geschichte hören. und 2. mach dir bewusst warum du ein Kind überhaupt gekriegt hast!
WEnn du das getan hast und immer noch sagst, hey ich will in die Animation dann bin ich neugierig und frag dich nun:
warum genau Animation?

freue mich über ne antwort :D

lg mary

svenimateur
22.10.2010 13:27:29
was bist du denn für eine
Mutter??? Niemand würde dich nehmen, wie würdest du das denn finden wenn deine Mutter dich alleine läßt und kein Bock mehr auf dich hat nur um sich auszutoben...Wahrscheinlich haste dich im Urlaub in nen Animateur verliebt und willst ne zeit bei ihm sein....Egal, wie auch immer...solltest dich schämen...

Mary
20.10.2010 18:40:43
Animateur - und danach?
Hallo zusammen!
ich dachte ich schreibe euch einfach mal meine Gedanken kurz rein, weil es mich gerade sehr beschäftigt.
vor ein paar jahren habe ich als animateur angefangen zu arbeiten. habe erst meine ausbidung zum tourismusanimateur gemacht und irgendwann als chefanimateur gearbeitet. danach ging ich in eine andere firma und dort war ich als schwimmlehrer oder sportlherer tätig genau so wie als normaler animateur und im winter sogar als skilehrer.
jetzt arbeite ich an der rezeption. es klingt alles super und toll und ich will diese zeit auf keinen fall missen, aber ich habe mich entschlossen mit meinem freund zusammen zu ziehen. immer 900km distanz ist auch nicht wirklich gut. und wenn wir zusammen arbeiten können dann haben wir auch kaum zeit. also dachte ich, ich geh raus aus der animation ab april 2011.
ich habe vor der animation etwas gelernt was es in deutshcland nicht gibt und somit weiss auch niemand was ich wirklich kann. wenn ich mich in den rezeptionsbereich bewerbe heisst es, ich wäre es nicht gelernt und ansonsten kommen die ausreden: hey du bist doch nur animateur gewesen, hast dich gesonnt, party gemacht und strand und meer. was bitte schön, ist das für ein Arbeiten? die leute schauen mich kritisch an, und fragen sich ob ich arbeiten kann. Ok ich habe für ein sehr gutes unternehmen gearbeitet ABER trotzdem denken die menschen ausserhal der animation das dies nur spass und fun ist.

Ich habe die letzten jahren mehr gelernt wie sonst eine person in meinem alter. ich bin nun 23ig und wenn ich meine freunde anschaue die ich wieder gefunden habe, dann sehe ich einfach das ich viel mehr kann oder auch auf dem kasten habe. ich bin flexibel einsetztbar, bin dynamisch, kann mit menschen umgehen, bin sehr freundlihc, schlechte laune kenne ich gegenüber den gästen nicht, bin sympathisch (für den einen mer oder weniger =)), kann tanzen, kannst mich an die bar stellen, ich kenne den rezeptionsbereich gut, kann mitlerweilen recht gut kochen, habe führungserfahrung, sound und light macht mir nichts mehr aus und auch shows einstudieren, oder termine planen, teams organisieren oder mitarbeiter gespräche führen, budget planungen machen USW... (die liste wäre jetzt zu lange) das ist alles kein problem. und ich dachte immer, ich würde irgendwo in Bayern/würzburg eine stelle kriegen ab april. Klar ist es noch Zeit bis dahin, aber macht euch eins einfach klar:

Animation ist Hammer! es macht laune und sie ist knochen hart. es ist kein job für eben mal zwischen durch sondern es ist eine Lebenseinstellung! Man lernt fürs leben- doch leider haben dies noch nicht alle arbeitgeber begriffen!

Falls ihr mir n tipp habt bin ich natürlich sehr offen dafür und würde mich freuen! ansonsten sage ich euch einfach nur: entweder könnt ihr animation für euer leben lang machen ODER ihr müsst IRGENDWANN den absprung schaffen!

mary

corina1
19.10.2010 13:58:40
Freelancer
Ich habe in 4 Wochen, fuer 7 Wochen Zeit, als Animateurin zu arbeiten. Gibt es in dieser kurzen zeit noch die Moeglichkeit auf einen Job? Ich habe keine Erfahrung als Animateurin, bin jedoch von Beruf Kinderkrankenschwester und spreche fliessend deutsch und sehr gut english.
Co

juliadiehl
14.10.2010 08:27:27
Casting
Juhuuuuuu!!!!

habe am 23.10 mein erstes Casting und freue mich soooo wahrnsinnig! Im Robinson Club ist das nicht super?!

Ich hoffe es läuft alles rund.....

grüße euch

cathrine
11.10.2010 18:43:18
zu jung
ich finde mit 16 ist sie noch zu jung um dort zu arbeiten. ich war diese jahr als animatuerin in der türkei und fande das ich mit meinen 20 jahren noch ziemlich jung war. die meisten sind einfach alle schon älter und haben mehr erfahrung...wenn sie unbedingt dort wieder hin möchte würde ich ihr da nur urlaub erlauben.
die arbeit macht zwar rießen spaß aber ich denke mit 16 ist man einfach zu jung für diesen beruf

bogiemami
08.10.2010 11:30:57
Animation Türkei mit 16?
danke für dein featbeck...ob sie sich dort verliebt hat kann ich dir nicht sagen...sie hat ja mit dem ganzen team noch kontakt...sie war im urlaub dort stark mit eingebunden...durfte immer dabei sein..bei den proben im büro usw... es ist ja nicht so das sie keine ausbildung machen möchte...sie möchte hotelfachfrau werden...aber denkt jetzt schon nach dann in die türkei zu gehen...sie möchte eben auf jeden fall in den sommerferien 6 wochen mit in der animation arbeiten und würde am liebsten jede ferien dort hin wollen...ich sagte ihr ich wenn ich das erlauben würde dann möchte ich einen vertrag des hotel´s und der animation usw...der animationschef sagte das wär kein problem...sie sieht einfach alles mit einer rosanen brille und ich weiß nicht wie ich sie davon ab bringen kann...

Danle lg

svenimateur
07.10.2010 19:06:05
ist sie..
einfach nur verliebt in einen Animateur dort? dann verbiete es ihr. Ist sie noch keine 18 dann ist es eh keine gute Idee. und dass der chef dort auch noch alles gut heissen kann, zeigt dass die dort nicht seriös sind...kein guter und professioneller chef will eine 16jährige im team haben...was soll ich mit einer die ständig heimweh hat? sich nciht mit den kollegen versteht?den hohen körperlichen anforderungen nciht gewachsen ist?Die kann ich doch nciht auf gäste loslassen, was soll die denn denen beim Gästekontakt erzählen???---Und nur weil die dorte dringend animateure brauchen.... Sie soll erstmal ne lehre machen oder zumindest abi, ---es gibt keinen einzigen vorteil das sie als animateurin loszieht...weder für den Gast noch für sie oder mich als chef oder mein Team!!!!sven Kudszus- autor von Endlich Animateur und Endlich Chefanimateur.

bogiemami
07.10.2010 12:33:52
Traumwelt???
Hallo,
meine Tochter (15 Jahre) ist mit ihrer Oma das zweite Jahr in dem selben Hotel in der Türkei gewesen....schon letztes Jahr als sie wieder nach Hause kam, war sie wahnsinnig von dem dortigen Animationsteam begeistert...sie wollte am liebsten gleich wieder dort hin...ausserdem hatte sie gleich Kontakt mit ein paar Leuten von dem Animationsteam...nach dem Urlaub diesen Jahres war bzw. ist es so schlimm das sie sich in den Kopf gesetzt hat nächstes Jahr 6 Wochen in den Sommerferien dort mit zu arbeiten. Lt. den Chef des Teams usw. wäre das kein Problem...Nun bombadiert sich mich täglich wann sie buchen soll...und erzählt mir immer das diese Leute schon alle warten bis sie das nächste Jahr kommt usw...Diese Leute bieten ihr auch eine Unterkunft an und alles wäre kein Problem...Ich kenne keiner dieser Leute und weiß nicht mehr wie ich ihr diese Idee wieder aus dem Kopf schlagen kann...Sie alleine 6 Wochen dort hin zu lassen möchte ich eigentlich nicht....hat jemand dies Bezüglich schon Erfahrungen...Wie kann man Ihr bewußt machen, dass es auch gewisse Risiken gibt usw???

Danke Euch...

svenimateur
01.10.2010 08:52:04
benjji
hi, guck mal auf die seite vom arbeitsamt die haben ganz viele, ansonsten suchen die Seachefs gerade gäste und kinderbetreuer für das neue "mein schiff" von tui.lg

SunnyBenji
29.09.2010 18:50:51
SUCHE JOB
Hi Leute bin seit 3 Jahren in der Animation und suche wieder mal fuer diesen Winter ne Stelle. Am besten irgendwo im Sueden wo es warm ist. Im Bereich Sportanimation.
Waehre cool wenn sich jemand melden wuerde....Danke euch euer SunnyBenji

svenimateur
29.09.2010 16:36:09
tanja123
ja, gute entscheidung... das schwärzeste unter den schwarzen schafen...




weitere Einträge:
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94

     Login
Benutzername

Passwort




Passwort vergessen?

Neuen Benutzer anmelden


     Unsere Partner




www.animationshop.it


     Amazon
Dieser Artikel könnte dich interessieren:





Hier klicken und Traumjob-Animateur wird zu deinen Favoriten hinzugefügt.
Bei Netscape Browser
"Strg + D" drücken




   Impressum   Nutzungsbedingungen   Welt der Links   Statistiken   Partner-Login   
© by Sunnymateur 2004
Ranking-Hits